Monatsarchive: Januar 2019

Neuer Brief von Hülya, am 26.01.19. erhalten

Wir haben diesen Brief von Hülya am 26.01.19., mit der Bitte ihn zu verbreiten, erhalten. Unterstützt Hülya und andere kämpfende Knackis, sie freuen sich immer sehr über Post und natürlich über weitere Taten der Solidarität. Gefährt*innen, mein Name ist Hülya … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Neuer Brief von Hülya, am 26.01.19. erhalten

Italien: Neue Geldkarte in Solidarität mit Scripta Manent

22.Januar 2019 Quelle: ABC Italien Übersetzt von der Soligruppe für Gefangene Wir teilen den Wechsel der Nummer der Geldkarte von Postepay mit, damit ihr Geld an die Gefährt*innen schicken könnt, gegen die in der Operation Scripta Manent ermittelt wird: 5333 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Italien: Neue Geldkarte in Solidarität mit Scripta Manent

(Weißrussland) Anarchist in Minsk verhaftet und verschwunden

22. Januar 2019 Quelle: Anarquia.info Übersetzt von der Soligruppe für Gefangene Uns wurde mitgeteilt, daß heute, so gegen 10 Uhr früh, ein 22-jähriger Anarchist, Yevgeny Chulitsky, in Minsk verhaftet wurde. Mehrere Personen in Zivil durchsuchten seine Wohnung, beschlagnahmten Telefone und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für (Weißrussland) Anarchist in Minsk verhaftet und verschwunden

Freiheit für Cesare Battisti

Am 13.01.19, wurde Cesare Battisti, 64 Jahre alt, ein ehemaliges Mitglied der bewaffneten Gruppe PAC (Proletari Armati per il Comunismo, Bewaffnete Proletarier für den Kommunismus) verhaftet. Er wurde in Bolivien, in Santa Cruz de la Sierra, in einer gemeinsamen Aktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Freiheit für Cesare Battisti

Der Anarchist und Historiker Osvaldo Bayer ist gestorben

Am 24. Dezember 2018 ist in Buenos Aires, im Alter von 91 Jahren, der Anarchist und Historiker Osvaldo Bayer gestorben. Seine Werke und Arbeiten, richteten sich auf die Geschichte der anarchistische Bewegung sowie auf die Arbeiter*innenbewegung in Argentinien und Uruguay. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Der Anarchist und Historiker Osvaldo Bayer ist gestorben

Spanien: Staatsanwaltschaft fordert 25 Jahre Haft für Rodrigo Lanza

Von der Soligruppe für Gefangene übersetzt und ergänzt „Ich weiß dass wir mehr Lärm als sie machen werden, dass unsere Bänder und Solidarität weiter als ihre Mauern und Medien gehen. Ich glaube jetzt mehr als denn je an die legitime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Spanien: Staatsanwaltschaft fordert 25 Jahre Haft für Rodrigo Lanza

Wie Enten auf dem Teich

Wie Enten auf dem Teich Der 18. März, die politischen Gefangenen, die Geschichtsverdrehung und warum wir auf diese heuchlerische und reformistische Kacke scheißen. „Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Wie Enten auf dem Teich

Flyer für unseren Tresen (Januar – Februar 2019)

Wie jeden Monat, machen wir im Zielona Gora (Grünberger Str.73, Berlin-Friedrichshain) unseren Tresen. Für Januar und Februar zeigen wir zwei Filme. Im Janaur zeigen wir den englischen Film „SCUM“ (Abschaum), der im Jahr 1979 veröffentlicht wurde. Dieser Film thematisiert genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Flyer für unseren Tresen (Januar – Februar 2019)