Monatsarchive: August 2018

Brasilien: Über das Urteil gegen 23 Gefährt*innen aufgrund deren angeblicher Teilnahme an den Krawallen in Rio de Janeiro 2013 – 2014

Von der Soligruppe für Gefangene aus dem spanischen, vom 24.07.2018 übersetzt panopticon.blogsport.eu Die Freiheit anderer erweitert meine ins unendliche – M. Bakunin 23 Personen wurden in Río de Janeiro durch die „Operation Firewall“, wegen gewalttätiger Taten, Bildung von Banden, verursachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Über das Urteil gegen 23 Gefährt*innen aufgrund deren angeblicher Teilnahme an den Krawallen in Rio de Janeiro 2013 – 2014

Niederlande: Angriffe gegen Anarchist*innen in Schilderswijk

Vom 08/08/2018 Gestern früh, führten die Bullen zwei Razzien gegen Anarchist*innen in Schilderswijk, ein Kiez in Den Haag, durch. Um 09:30 fingen die Bullen an die Türen von zwei Häusern einzuschlagen. In einem der Häuser, wurde eine Person verhaftet weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Niederlande: Angriffe gegen Anarchist*innen in Schilderswijk

Das ist Knast, von Hülya

Das ist Knast Ein Brief von Hülya, mit einer Einleitung von Lisa Hier einen der letzten Artikel, den wir in der Nummer 415 der Gefangenen Info veröffentlicht haben. Von der Soligruppe für Gefangene Brief von Lisa, April 2018, JVA Willich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Das ist Knast, von Hülya

Frankreich: Aktualisierung zu Claudio Lavazza

Frankreich: Aktualisierung zu Claudio Lavazza Aus dem Knast von Fleury-Mérogis (Paris), informiert uns Claudio Lavazza dass es ihm gut geht, trotz der besonderen U-Haft (in seinem Fall sitzt in einem Hochsicherheitsbereich, welcher für Gefangene ist, die auf ein Verfahren warten) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Frankreich: Aktualisierung zu Claudio Lavazza

Veranstaltungen zu SCRIPTA MANENT

ZIELONA GORA Grünbergerstr. 73 (U-bahn Samariterstr) SCRIPTA VOLANT – ANARCHISMUS MANENT Solidarische Tresen mit den anarchistischen Gefangenen in Italien Am 6.September 2016 begann die Staatsanwaltschaft aus Turin die Operation Scripta Manent. In ganz Italien fanden gegen 32 Gefährt*innen in verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen zu SCRIPTA MANENT

Zusammenfassung und Aktualisierung zu verschiedenen Operationen in Spanien gegen die anarchistische Bewegung, zur Geschichte des Antiterrorgesetzes und der Isolationshaft dort.

Hier den letzten Artikel, den wir in der Nummer 415 der Gefangenen Info veröffentlicht haben. Von der Soligruppe für Gefangene Columna Am 13. November 2013 fand die Operation Columna statt. Der Richter Velasco von der Audiencia Nacional ordnete die Verhaftungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Zusammenfassung und Aktualisierung zu verschiedenen Operationen in Spanien gegen die anarchistische Bewegung, zur Geschichte des Antiterrorgesetzes und der Isolationshaft dort.

Knastinterview mit Lisa

(Dieses Interview hat Lisa mit einer libertären Publikation aus Dresden gemacht) Wie hast du den Prozess empfunden? Es war mein erster Prozess, den ich als Angeklagte erlebt habe und dann noch so ein großer, bei dem so einige Jahre auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Knastinterview mit Lisa

Der Antifaschismus und der kapitalistische Nepotismus in der radikalen Linken

Einige Anmerkungen zu der Kritik von Lower Class Magazine, „Raven für Deutschland“ – am 31. Mai 2018 veröffentlicht. „Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.“ Klaus Kinski Am 27. Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Der Antifaschismus und der kapitalistische Nepotismus in der radikalen Linken

Moderne Sklaverei in der JVA Willich und im allgemeinen in deutschen Knästen

von Lisa Was unterscheidet ein Arbeitszwangslager des letzten Jahrhunderts von einer gewöhnlichen Justizvollzugsanstalt in Deutschland heute? Ehrlich gesagt sehr wenig. Vielleicht wird heutzutage weniger physisch geschlagen und gefoltert als damals, aber die Logik und das System der Bestrafung, Ausbeutung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentare deaktiviert für Moderne Sklaverei in der JVA Willich und im allgemeinen in deutschen Knästen